Nvidia - Neue Karte gegen die Radeon HD 4870 X2?

Laut Gerüchten arbeitet Nvidia an einer neuen Grafikkarte, die im August oder September gegen die neue ATI Radeon HD 4870 X2 antreten soll.

von Georg Wieselsberger,
07.07.2008 15:12 Uhr

Laut Gerüchten arbeitet Nvidia an einer neuen Grafikkarte, die im August oder September gegen die neue ATI Radeon HD 4870 X2 antreten soll. Da in dieser kurzen Zeit seit der Veröffentlichung des GT200-Chips wohl kein weiterer neuer Grafikchip vorgestellt wird, bleiben Nvidia eigentlich nur zwei Möglichkeiten: Die Strukturverkleinerung des GT200 auf 55nm und die Verwendung von GDDR5-Speicher. Beides soll Nvidia mit allen Mitteln vorantreiben. Auf dieser Basis wird eine GeForce GTX GX2 erwartet, die zwei GT200b in 55nm-Bauweise und vielleicht auch GDDR5 einsetzt. So eine Karte könnte theoretisch den R700 von ATI schlagen, für einen Erfolg beim Kunden müsste Nvidia aber auch den Stromverbrauch und den Preis niedrig halten.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(50)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.