Nvidia - Geforce-Beta-Treiber 290.53 mit mehr Leistung für Skyrim

Nvidia hat einen neuen Beta-Grafikkartentreiber veröffentlicht, der vor allem The Elder Scrolls 5: Skyrim beschleunigt.

von Georg Wieselsberger,
22.12.2011 09:58 Uhr

Der neue Geforce-Beta-Grafikkartentreiber trägt die Versionsnummer 290.53 und ist vor allem für Spieler von The Elder Scrolls 5: Skyrim einen Blick wert. Nvidia verspricht bei Grafikkarten der Geforce 500-Reihe bis zu 25 Prozent mehr Leistung bei hohen Auflösungen, hohen Details und aktivierten Bildverbesserungen.

Allerdings beschränkt sich dieser starke Leistungszuwachs auf Szenen innerhalb von Gebäuden, in Außengebieten sind nur noch rund drei Prozent mehr Performance durch den neuen Treiber möglich.

Neu ist auch die verbesserte Unterstützung von Ambient Occlusion und von 3D-Vision für Skyrim. Da es sich um einen Beta-Treiber handelt, fehlt das sonst übliche WHQL-Zertifikat.

» Download bei Nvidia

Neu bei Version 290.53

Optimierungen für The Elder Scrolls V:Skyrim

  • Leistungssteigerung um bis zu 25 % bei The Elder Scrolls V: Skyrim im Vergleich zu Treiberversion 290.36 (gemessen auf GeForce GTX 560 bei 19x10 Ultra – Innenraum-Szene). Die Ergebnisse hängen vom Grafikprozessor, der Systemkonfiguration und der Szene im Spiel ab.

NVIDIA SLI

  • Fügt SLI Profile für folgende PC-Spiele hinzu: Trine 2, WRC 2: FIA World Rally Championship 2011 und Afterfall: InSanity.

3D Vision

  • Fixes issues with Call of Duty Modern Warfare 3 not launching into 3D Vision mode
  • Added new 3D Vision laser sight /crosshair options to better match The Elder Scrolls Skyrim crosshairs

Added or updated the following 3D Vision game profiles:

  • AaaaaAAaaaAAAaaAAAAaAAAAA!!! for the Awesome – rated Good
  • The Adventures of Tintin: The Game – rated Excellent
  • Assassin’s Creed: Revelations – rating changed to Fair
  • Driver San Francisco – updated settings to work better in 3D Vision
  • Elder Scrolls V: Skyrim – updated in-game compatibility message
  • Hard Reset – updated in-game compatibility message. FXAA x2 and x4 are now supported by the game
  • Ignite – rated Good
  • Jane's Advanced Strike Fighters – rated Fair
  • Jurassic Park: The Game – rated Good
  • Orcs Must Die! – rated Good
  • PAYDAY The Heist – rated Poor
  • PT Boats - Knights of the Sea – rated Good
  • PT Boats - South Gambit – rated Good
  • Race 07 – updated in-game compatibility message
  • Race Room – rated Good
  • Serious Sam 3: BFE – rated Poor
  • SkyDrift – rated Good
  • Star Wars: The Old Republic – rated Good
  • Stronghold 3 – rated Good
  • Take on Helicopters – rated Fair
  • Trine 2 – rated 3D Vision Ready
  • Waves – rated Excellent

Behobene Fehler

  • Zufälliges Auftreten dreieckiger Artefakte in Battlefield 3 behoben (Bugfix jetzt für Grafikprozessor-Serien GeForce 400 und 500 verfügbar).
  • Behebt einen Fehler bei der Standard-Panelauflösung / beim Timing von Version 290.36.

Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.