Nvidia - Ausblick auf 2008

HardOCP liefert einen Ausblick bis Mitte des Jahres 2008 bei Nvidia . So wird die GeForce 8800 Ultra im Februar/März durch die GeForce 9800 GX2 ersetzt und die GeForce 8800 GTX zur gleichen Zeit durch die GeForce 9800 GTX . Eine GeForce 9800 GT soll dann März/April erscheinen und auch 3-Wege-SLI unterstützen.

von Georg Wieselsberger,
05.01.2008 11:14 Uhr

HardOCP liefert einen Ausblick bis Mitte des Jahres 2008 bei Nvidia. So wird die GeForce 8800 Ultra im Februar/März durch die GeForce 9800 GX2 ersetzt und die GeForce 8800 GTX zur gleichen Zeit durch die GeForce 9800 GTX. Eine GeForce 9800 GT soll dann März/April erscheinen und auch 3-Wege-SLI unterstützen.

Die GeForce 8800 GS soll weltweit in Kürze erscheinen, aber auf 10.000 Stück limitiert sein, während die GeForce 9600 GT zwar langsamer als die GeForce 8800GT sein soll, aber besser als die 8600GT. Da keine dieser Karten wirklich neue Grafikchips bietet, sondern nur Abkömmlinge des G92, geht HardOCP davon aus, dass Nvidia seine eigentliche Neuentwicklung bis zum Erscheinen des R700 von AMD zurückhält.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...