Nvidia - Details zur GeForce 9800 GT

VR-Zone hat weitere Details zu Nvidias GeForce 9800 GT erfahren. So soll die Karte auf den Codenamen G92-280 hören und eine neue Platine verwenden, die auch Hybrid Power unterstützt. Es soll zwei Versionen mit 256 MB GDDR3 mit 900 MHz und mit 512 MB GDDR mit 975 MHz geben. Wie schnell der G92 getaktet sein wird, ist noch nicht bekannt. Erscheinen soll die Karte wie bereits gemeldet vermutlich im Juli.

von Georg Wieselsberger,
18.04.2008 15:39 Uhr

VR-Zone hat weitere Details zu Nvidias GeForce 9800 GT erfahren. So soll die Karte auf den Codenamen G92-280 hören und eine neue Platine verwenden, die auch Hybrid Power unterstützt. Es soll zwei Versionen mit 256 MB GDDR3 mit 900 MHz und mit 512 MB GDDR mit 975 MHz geben. Wie schnell der G92 getaktet sein wird, ist noch nicht bekannt. Erscheinen soll die Karte wie bereits gemeldet vermutlich im Juli.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen