Nvidia - Die finalen Spezifikationen der GeForce GTX?

Fudzilla behauptet, die finalen Spezifikationen der neuen GeForce GTX-Karten zu kennen. Der Grafikchip GT200 soll 1,4 Milliarden Transistoren besitzen. Erreicht die Temperatur des GT200 105° Celsius, wird der Takt automatisch verringert.

von Georg Wieselsberger,
11.06.2008 12:56 Uhr

Fudzilla behauptet, die finalen Spezifikationen der neuen GeForce GTX-Karten zu kennen. Der Grafikchip GT200 soll 1,4 Milliarden Transistoren besitzen. Erreicht die Temperatur des GT200 105° Celsius, wird der Takt automatisch verringert. Auf der GeForce GTX 260 wird die GPU mit 576 MHz getaktet, der Takt für die 192 Shader liegt bei 1.242 MHz und der effektive Takt der 896 MB GDDR3 soll 1.998 MHz betragen. Benötigt werden zwei PCIe-Stromanschlüsse mit sechs Pins. Die GeForce GTX 280 hat mit 602, 1.296 und 2.215 MHz höhere Taktraten für GPU, Shader und das 1 GB große GDDR3-RAM. Zum Betrieb benötigt man einen acht Pin- und einen sechs Pin-PCIe-Stromanschluss. Nvidia soll die Shader bzw. Stream Prozessoren übrigens nun schlicht "Cores" nennen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen