Nvidia - Erste Präsentation der Kepler-GPUs auf der CES?

Nvidia könnte auf der in einigen Tagen startenden Consumer Electronics Show in Las Vegas vielleicht schon erste offizielle Details zu den neuen Kepler-Grafikchips verraten.

von Georg Wieselsberger,
06.01.2012 12:41 Uhr

Es wäre nicht das erste Mal, dass Nvidia die Consumer Electronics Show dazu verwendet, erste offizielle Details zu neuen, noch nicht veröffentlichten Grafikchips zu verraten oder sogar schon erste Systeme mit den neuen Geforce-Grafikkarten im Hinterzimmer ausgesuchten Medienvertretern zu zeigen.

Daher geht die Gerüchteküche auch diesmal davon aus, dass der Grafikchip-Hersteller die bald startende Messe nutzt, um mehr zu den neuen Grafikchips mit Codenamen »Kepler« zu verraten. Eine Bestätigung dieser Spekulationen von Webseiten wie wccftech gibt es aber seitens Nvidia nicht. Doch nachdem AMD mit der neuen AMD Radeon HD 7970 vorgelegt hat und damit die schnellste, wenn auch laute, Grafikkarte mit nur einer GPU vorgestellt hat, wird gespannt auf die Antwort von Nvidia gewartet.

Allgemein wird eine Veröffentlichung der ersten neuen Grafikkarten noch im 1. Quartal 2012 erwartet, ob sich darunter dann aber auch die High-End-Modelle mit GK100- oder GK112-Grafikchip befinden werden, ist nicht bekannt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen