Nvidia: Erste Ti-4200-Karten

von Daniel Visarius,
05.04.2002 15:12 Uhr

Auf www.hardocp.com sind erste Informationen über die Geforce 4 Ti 4200 aufgetaucht. So soll die Karte mit 250-MHz-Chip- und Speichertakt arbeiten, das DDR-RAM fasse 64 MByte. Gerüchten zufolge rechnet der Chip schneller als ein Geforce 3 Ti 500 und Radeon 8500. Angeblich hat das 4200er-Modell im Gegensatz zu seinen großen Brüdern 4400 und 4600 die Länge von Geforce-3-Karten. Wenn Nvidia es schaffen sollte, 4200-Platinen für die anvisierten 200 US-Doller auf den Markt zu bringen, dürfte die Karte wegen ihrem guten Preis-/Leistungsverhältnis ein Verkaufsschlager werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...