Nvidia - Frisches Treiberpaket der 80er Serie

von Florian Holzbauer,
19.10.2005 10:01 Uhr

Insbesondere Nutzer der neuesten Grafikkarten-Generation Nvidias könnten die Forceware 81.85, die sich auf dem FTP-Server des Grafikchip-Spezialisten befinden, interessant finden.

Obwohl der Treiber noch keine WHQL-Zertifizierung besitzt, scheint es sich auch um den ersten fortgeschrittenen Treiber der neuen Forceware-Serie zu handeln. Laut den mitgelieferten Release Notes wurde vor allem an der Perfomance von Geforce 7800 GT/GTX-Karten geschraut; darunter ein Bugfix, der bei der Nutzung von Soft Shadows in F.E.A.R. auftritt. Aber auch für die Geforce 6000-Reihe, sowie mit SLI wurden einige Probleme mit Spielen ausgemerzt.

Es ist zwar davon auszugehen, dass es sich bei dem Treiber um eine Release-Version handelt, jedoch wurde er auf der offiziellen Nvidia-Seite bisher nicht gepostet. Wer ihn dennoch ausprobieren will, kann ihn sich für Windows 2000/XP 32/64-bit direkt vom FTP-Server saugen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen