Nvidia Geforce 6800 GT

Schnelle Oberklasse-Karte für PCI Express. Im Vergleich zur Ultra-Variante bietet die GT-Version das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis.

09.08.2004 16:28 Uhr

Rechtzeitig zum Start von Intels PCIExpress-Chipsätzen für den Pentium 4 schickt uns Nvidia das Referenzmodell seiner Geforce 6800 GT mit PCI-Express-16x-Anschluss. Damit ist die Karte inkompatibel zum bewährten AG-Port - eine AGPVersion soll aber zeitgleich erscheinen.

Anders als ATI setzt Nvidia bei seinen PCI-Express-Modellen auf einen Brückenchip zwischen AGP und PCI Express. Dabei wandelt ein Konverter das AGP-Signal in eines für PCI Express um. Die Performance soll dabei gleich bleiben, also bei voller Auslastung bis zu schnellen 8,0 GByte/s. Den Codenamen der PCI-Express-Karte ändert Nvidia wegen des Konverters gleich von NV40 zu NV45. Ein Vorteil von PCI Express ist die stabile Stromversorgung durch den Steckplatz: Die GT-Karte hat nur noch einen Zusatzstromanschluss. Der ist jetzt sechspolig - einige Grafikkarten-Hersteller werden einen Adapter von zwei Laufwerks-Stromanschlüssen auf den neuen Stecker beilegen.

Schnell und noch bezahlbar

Die 400 Euro teure Geforce 6800 GT hat wie die Ultra-Variante 16 Pixel-Pipelines, aber einen von 400/1.100 auf 350/1.000 MHz reduzierten Chip- und GDDR3-Speichertakt. Im GameStar-Testlabor haben wir die 256-MByte-Karte mit einem Pentium 4 HT/550 (3,4 GHz), der Intel-Platine D925XCV und 1,0 GByte DDR2-533-RAM geprüft. Im 3DMark-2003 erreicht die GT 11.163 Zähler, die Ultra 11.866 Punkte. Mit 4x-FSAA und 8x-AF verliert die GT weniger deutlich mit 6.554 zu 6.996 Punkten. Ein von uns zum Vergleich auf GT-Niveau heruntergetaktetes Ultra-Schwestermodell mit AGP-Anschluss rechnet auf den Frame genauso schnell wie das getestete PCI-Express-Pendant - einen Vorteil in Spielen bringt der theoretisch schnellere Steckplatz also keinesfalls.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen