Nvidia - Geforce 8-Mainstreamkarten Mitte 2007?

von Florian Holzbauer,
15.01.2007 21:48 Uhr

G80 goes Mainstream. Bereits in einigen Monaten - man spricht von April und Mai - soll Nvidia die ersten Mainstream-Grafikkarten auf Basis der G80-GPU vorstellen. Die Chips werden voraussichtlich mit G84 und G86 benannt und stellen abgespeckte Varianten des Ur-G80 dar.

Offiziell hat Nvidia dazu noch kein Wort verloren. Selbst die CES letzte Woche wurde nicht als Chance der medienwirksamen Vorstellung neuer Grafikchips genutzt. Gerüchte, die sich wie ein Lauffeuer auf der Messe verbreiteten, sprechen jedoch von Geforce 8600 (G84) und Geforce 8500 (G86) benannten Chipsätzen, die den Mainstream-Markt bedienen sollen. DirectX 10 und damit das Shadermodell 4.0 sollen mit an Bord sein.

Details, Preise und Spezifikationen sind nicht bekannt. Sollte sich der Termin jedoch als wahr herausstellen, werden wir schon bald näheres darüber erfahren.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen