Nvidia Geforce-Grafikkarten - Gerüchte über neue Modelle

Auch nach der Computex gibt es Gerüchte über weitere Grafikkarten von Nvidia.

von Georg Wieselsberger,
10.06.2010 15:12 Uhr

Die eben erst erschienene Geforce GTX 465 wird laut Informationen von HardOCP spätestens Mitte Juli für viele PC-Nutzer uninteressant. Zu diesem Zeitpunkt erscheint demnach die Geforce GTX 460 mit dem neuen GF104-Grafikchip. Diese Grafikkarte soll 230 US-Dollar (190 Euro) kosten und ein sehr hohes Übertaktungspotential besitzen.

Danach folgen Grafikkarten mit den Modellnummern 450 und 455, die die GF106-GPU verwenden und die Geforce GTS 250 ersetzen sollen. Der Preis liegt zwischen 129 und 179 US-Dollar (107 und 149 Euro). Der GF108-Grafikchip findet auf einem weiteren Modell Platz, das im August oder September erscheint.

Alle diese Angaben sind laut HardOCP Gerüchte, trotzdem hält man die Geforce GTX 460 für einen möglichen »Wolf im Schafspelz«, auf den Nvidia-Kunden warten.

» Geforce-Historie: 15 Jahre, 15 Hardware-Generationen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen