Nvidia Geforce-Grafikkartentreiber 335.23 WHQL - Treiber für Titanfall, bessere Unterstützung der Geforce GTX 750

Nvidia hat einen neuen Grafikkartentreiber für seine Geforce-Modelle veröffentlicht, der für den neuen Shooter Titanfall empfohlen wird.

von Georg Wieselsberger,
11.03.2014 12:44 Uhr

Der neue Treiber von Nvidia bietet bessere Unterstützung für die Geforce GTX 750 Ti.Der neue Treiber von Nvidia bietet bessere Unterstützung für die Geforce GTX 750 Ti.

Der neue Nvidia Geforce-Grafikkartentreiber trägt die Versionsnummer 335.23 und ist mit dem WHQL-Zertifikat ausgestattet. Er unterstützt alle Geforce-Grafikkarten seit der Geforce 8000-Serie bis hin zu den neuen Geforce GTX 750-Modellen. Letztere werden durch die neue Treiberversion durch bessere Offset-Otionen für die Taktung des Grafikchips unterstützt.

Nvidia empfiehlt den Treiber aber vor allem für »das optimale Gaming-Erlebnis« mit dem neuen Mech-Shooter Titanfall. Außerdem behebt der Treiber wieder mehrere Fehler und enthält aktualisierte SLI- und 3D-Vision-Profile. Nvidia bietet den Treiber für alle Windows-Betriebssysteme ab Windows XP an.

» Download bei Nvidia

Neu bei den GeForce 335.23 WHQL-Treibern

Dieser 335.23 Game-ready WHQL-Treiber garantiert das optimale Gaming-Erlebnis mit "Titanfall".

Leistung

Verbesserte Offset-Optionen für die Grafikprozessortaktung bei GeForce GTX 750Ti / GTX 750

SLI Technologie

Diablo III - DX9-Profil aktualisiert

Bound by Flame - Profil aktualisiert

DOTA 2 - Profil aktualisiert

Need for Speed Rivals - DX11-Profil aktualisiert

Watch Dogs - Profil aktualisiert

Gaming-Technologie

Unterstützt die GeForce ShadowPlay Technologie

Unterstützt GeForce ShadowPlay Twitch-Streaming

Nvidia Geforce GTX 750 Ti - Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...