Nvidia Geforce GTX 480 - Kann man darauf ein Spiegelei braten?

Die meisten Testberichte zur neuen Nvidia Geforce GTX 480 gehen auch auf die hohe Wärme-Entwicklung ein.

von Georg Wieselsberger,
01.04.2010 15:48 Uhr

Doch wird die Nvidia Geforce GTX 480 so heiß, dass man darauf ein Ei braten könnte? Im Internet findet man bereits mehrere Bilder, die von Spaßvögeln erstellt wurden und die eine zum Grill umfunktionierte Geforce GTX 480 zeigen (siehe kleines Bild).

Legit Reviews wollte daher wissen, ob die Karte heiß genug wird, um darauf ein Spiegelei zu braten. Dazu wurde eine Art Bratpfanne aus Aluminium-Folie gebastelt und ein Ei eines freilaufenden Huhns verwendet. Nach mehr als 45 Minuten, in denen Benchmarks auf der Grafikkarte liefen, zeigte sich zwar langsam, dass das Eiweiß an einer Stelle wirklich weiß wurde, mehr war aber bei automatischer Lüftersteuerung nicht zu erreichen.

Die Vergleiche mit einem Grill sind also wirklich nicht mehr als ein Spaß und Nahrungszubereitung auf Grafikkarten wird wohl nicht zu einer neuen Disziplin für Hardware-Geeks werden.

Der Spiegelei-Bratversuch auf einer Geforce GTX 480.Der Spiegelei-Bratversuch auf einer Geforce GTX 480.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen