Nvidia Geforce GTX 560 Ti - Version mit 448 Shader-Einheiten ab 29. November?

Die bisher aus Gerüchten bekannte Geforce GTX 560 Ti mit 448 Shader-Einheiten scheint tatsächlich zu existieren.

von Georg Wieselsberger,
10.11.2011 14:45 Uhr

Wie Sweclockers meldet, handelt es sich bei der neuen Nvidia Geforce GTX 560 Ti 448 um eine Geforce GTX 570 mit nur 448 statt 480 Shader-Einheiten. Damit ist die neue Geforce GTX 560 Ti 448 auch mit dem GF110-Grafikchip ausgestattet und nicht mehr wie bisher mit dem kleineren GF114.

Auch die Taktraten der GPU behält Nvidia bei und betreibt den GF110 mit 730 MHz, die Shader-Einheiten mit 1.460 MHz und den 1.280 MByte großen GDDR5-Speicher sogar mit effektiv 3,8 statt 3,6 GHz. Das Speicherinterface ist weiterhin 320 Bit breit.

Der maximale Stromverbrauch der Geforce GTX 560 Ti 448 liegt bei 210 Watt und damit 40 Watt über dem der alten Geforce GTX 560 Ti , deren Leistung aber merkbar übertroffen werden sollte, und nur 9 Watt unter einer Geforce GTX 570. Auch der Preis, der bei 2.500 Schwedischen Kronen, umgerechnet 275 Euro, liegen soll, liegt zwischen den beiden anderen Geforce-Modellen. Als Erscheinungstermin nennt der Bericht den 29. November.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...