Nvidia Geforce GTX 570 - Tester erhalten »Geschenkpakete«

Einige Hardwareseiten haben von Nvidia ein als Weihnachts-Geschenk gestyltes Paket erhalten.

von Georg Wieselsberger,
05.12.2010 12:42 Uhr

In dem Karton befand sich eine Nvidia Geforce GTX 570 mit einem Anschreiben, das darauf hinweist, dass die Grafikkarte am 7. Dezember offiziell vorgestellt wird. In Deutschland läuft das Schweigeabkommen um 15 Uhr ab.

Neben dem Brief an den »geschätzten Redakteur« lagen noch ein Handbuch und ein »Collector’s Edition«- T-Shirt in dem Weihnachtspaket. Bei Openbox in Taiwan hat man alles mit mehreren Fotos dokumentiert und online gestellt, ohne natürlich mehr über die Geforce GTX 570 oder gar Ergebnisse von Benchmark-Tests zu verraten.Nur einen Hinweis darauf, dass die Grafikkarte gut zu übertakten sei, konnte man sich nicht verkneifen.

Nach der übergroßen Freude stellte sich aber inzwischen zum Leidwesen des Redakteurs Xiao Bian heraus, dass die etwas arg optimistische Annahme, auch die Geforce GTX 570 sei ein Geschenk, als falsch heraus. Die Grafikkarte möchte Nvidia nach dem Test wie üblich zurück, nur das T-Shirt ist ein Weihnachtsgeschenk.

Nvidia Geforce GTX 570 - Weihnachtspaket ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...