Nvidia Geforce GTX 580 - Nvidia-Webseite bestätigt Gerüchte [Update]

Laut neuen Gerüchten soll die Nvidia Geforce GTX 580 deutlich schneller sein als das bisherige Nvidia-Flaggschiff Geforce GTX 480.

von Georg Wieselsberger,
23.10.2010 14:23 Uhr

Der Branchendienst DigiTimes meldet unter Bezug auf Quellen im Umfeld von Grafikkarten-Herstellern, dass Nvidia tatsächliche eine neue Grafikkarte namens Geforce GTX 580 plant, die gegen die neuen AMD Radeon HD 6850, AMD Radeon HD 6870 und die weiteren neuen AMD-Grafikkarten antreten soll.

Der neue Grafikchip mit der Bezeichnung GF110 soll laut diesen Informationen in Benchmark-Tests 20 Prozent schneller sein als das bisherige Top-Modell Geforce GTX 480. Die Vorstellung der neuen Geforce GTX 580 ist demnach für Ende November oder Anfang Dezember geplant.

Danach sollen im Laufe des Jahres 2011 weitere Geforce-Modelle mit den neuen Grafikchips GF112, GF114 und GF119 folgen, zu denen es aber keine weiteren Informationen gibt. Diese neuen Modelle sollen die bisherigen Geforce-Grafikkarten ablösen.

Bei allen neuen Grafikchips soll es sich um verbesserte Versionen der aktuellen GF100-Architektur handeln, die dann Ende 2011 durch »Kepler«-GPUs abgelöst werden soll.

Update 23.10.2010

Die Gerüchte über die Nvidia Geforce GTX 580 scheinen einen wahren Kern zu haben, denn niemand anderes als Nvidia selbst hat die Existenz der Karte auf seltsame Weise bestätigt.

Die System-Anforderungen für 3D Vision auf der Nvidia-Homepage enthalten auch eine Liste der Geforce-Grafikkarten. Diese Liste enthielt für kurze Zeit eine Spalte mit der Bezeichnung »Geforce GTX 500/400/300«, außerdem wurde in den diversen Bereichen die Geforce GTX 580 genannt. Inzwischen wurden diese Angaben entfernt.

Ob es sich dabei um ein Versehen der Nvidia-Webmaster handelt, das zufällig zeitgleich mit der Vorstellung der AMD Radeon HD 6850 und AMD Radeon HD 6870 geschah oder um eine Art virales Marketing seitens Nvidia, wird im Netz inzwischen heiß diskutiert. Zweifel an der Existenz der Geforce GTX 580 dürften aber ausgeräumt sein.

Versehen oder PR-Schachzug?Versehen oder PR-Schachzug?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...