Nvidia Geforce GTX 680 - Laut US-Händler günstiger als eine Radeon HD 7970

Erneut hat ein Online-Shop die noch nicht einmal offiziell angekündigte Nvidia Geforce GTX 680 gelistet.

von Georg Wieselsberger,
19.03.2012 09:56 Uhr

Nach einem niederländischen Webshop Ende letzter Woche hat nun auch ein Händler in den USA die Nvidia Geforce GTX 680 in seine Online-Angebot aufgenommen und mit einem Preis versehen. Diesmal handelt es sich um ein Modell von Asus mit der Produktbezeichnung GTX680-2GD5, die zumindest die erwarteten 2 GByte GDDR5-Videospeicher bestätigt, die aus anderen Gerüchten schon bekannt sind.

Weitere technische Angaben macht shopblt.com zwar nicht, gibt aber einen Preis von 566,75 US-Dollar an. Das sind umgerechnet und ohne Berücksichtigung von in Europa zusätzlich fälligen Steuern rund 430 Euro und liegt sehr nah an der angeblichen Preisempfehlung seitens Nvidia von 549 US-Dollar.

Die Nvidia Geforce GTX 680 scheint sich laut den letzten inoffiziellen Informationen in Sachen Leistung zwar oberhalb der AMD Radeon HD 7970 einzuordnen, wird aber im dem US-Shop rund 20 Dollar günstiger angeboten. Die erste Geforce-Grafikkarte mit Kepler-Grafikchip wird vermutlich am 22. März offiziell vorgestellt, wenn man der Gerüchteküche glauben darf.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen