Nvidia Geforce GTX 980 - Fotos des Referenz-Modells samt Platine

Im Internet sind Bilder des Referenzmodells der Nvidia Geforce GTX 980 mit und ohne Kühler aufgetaucht.

von Georg Wieselsberger,
15.09.2014 10:34 Uhr

So sieht die Geforce GTX 980 vermutlich als Referenzmodell aus. (Bildquelle: Videocardz)So sieht die Geforce GTX 980 vermutlich als Referenzmodell aus. (Bildquelle: Videocardz)

Am 18. und 19. September 2014 veranstaltet Nvidia den Game24-Event, auf dem auch die Vorstellung der neuen Maxwell-Grafikkarten Geforce GTX 980 und Geforce GTX 970 erwartet wird. Besonders große Überraschungen hinsichtlich dieser Grafikkarten wird es wohl bis dahin nicht mehr geben, da immer mehr Informationen und auch Bilder ihren Weg ins Internet finden. Die Webseite Videocardz hat nun Fotos eines Referenzmodells der Geforce GTX 980 online gestellt, die die neue Grafikkarte mit einer Geforce GTX 780 Ti vergleichen. Auf diese Weise werden einige veränderte Details sichtbar.

Beispielsweise umgibt das Gehäuse der Geforce GTX 980 nun auch die untere Seite der Grafikkartenfront, während die Rückseite durch eine Backplate geschützt wird, die der einer Geforce GTX Titan Z entspricht. Der Sinn der ebenfalls vorhandenen und abnehmbaren Abdeckung der beiden 6-Pin-Stromanschlüsse ist noch nicht bekannt. Auf der Platine befindet sich außerdem auch ein nicht genutzter 8-Pin-Anschluss, den die Grafikkarte aber bei einer TDP von angeblich nur 180 Watt nicht benötigt. Der Kühler ist für 250 Watt ausgelegt und sollte daher auch ohne große Geräuschentwicklung mit der Geforce GTX 980 zurechtkommen.

Die Grafikkarte bietet fünf Ausgänge: 3x DisplayPort, DVI und HDMI. Ob HDMI 2.0 schon unterstützt wird, ist nicht bekannt. Wie erwartet ist die Geforce GTX 980 mit 4 GByte GDDR5 ausgestattet, das zumindest auf dem abgebildeten Exemplar von Samsung stammt. Die Stromversorgung besitzt nur noch fünf statt der sechs Phasen einer Geforce GTX 780 Ti, dafür sollen die Spannungsregler aber deutlich verbessert worden sein. Zu sehen sind auch noch die üblichen zwei SLI-Anschlüsse, die zeigen, dass Nvidia weiterhin auf eine Verbindung mehrerer Grafikkarten über spezielle Hardwarebrücken setzt.

Nvidia Geforce GTX 980 - Fotos der Grafikkarte mit und ohne Kühler ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen