Nvidia Geforce GTX Gaming Celebration - »Überraschungen« am 28. Februar 2017

Nur wenige Stunden nachdem AMD seinen »Capsaicin & Cream«-Event im Rahmen der Game Developers Conference am 28. Februar beendet hat, startet Nvidia eine Veranstaltung mit dem Titel »Geforce GTX Gaming Celebration«.

von Georg Wieselsberger,
16.02.2017 09:30 Uhr

Nvidia hat eine Geforce GTX Gaming Celebration angekündigt.Nvidia hat eine Geforce GTX Gaming Celebration angekündigt.

Auch Nvidia wird im Rahmen der Game Developers Conference in San Francisco mehrere Präsentationen abhalten, aber in den bisherigen Informationen dazu drehte sich alles um Deep Learning und Künstliche Intelligenz oder um Physik und spezielle Entwickler-Themen wie Debugging. Am 27. Februar 2017 finden zwar Präsentationen mit dem Titel »Advanced Graphics Tech« statt, doch auch dabei handelt es sich um Präsentationen zu DirectX 12 und Vulkan, nicht etwa um neue Hardware.

Geforce GTX Gaming Celebration um 4 Uhr morgens

Neu ist nun allerdings eine Einladung für einen Event am 28. Februar 2017 ab 19 Uhr Ortszeit und damit um 4 Uhr morgens in Deutschland am 28. Februar 2017. Die Veranstaltung trägt den Titel »Geforce GTX Gaming Celebration« und dürfte damit für PC-Spieler sehr interessant sein.

Nvidia verspricht den Anwesenden einen »Abend mit tollem PC-Gaming, Hardware, Tournieren und natürlich kostenloses Essen, Getränke und ein paar andere fantastische Überraschungen.« Aus den Angaben lässt sich noch nicht entnehmen, wo genau dieser Event stattfindet, das soll erst in der Woche zuvor verraten werden. Auch wenn es noch keine Bestätigung eines Live-Streams gibt, kann man wohl trotzdem von einer Übertragung ausgehen.

Neue Radeon, neue Geforce - oder gar nichts?

Der 28. Februar 2017 könnte also spannend werden. Optimisten dürften also darauf hoffen, dass AMD am Abend des 28. Februar 2017 ab 19:30 Uhr deutscher Zeit während des »Capsaicin & Cream«-Events neue Vega-Grafikkarten vorstellt und Nvidia dann nur 8,5 Stunden später seinen Konter präsentiert, also vielleicht eine Geforce GTX 1080 Ti. Eventuell gibt es aber auch bei beiden Veranstaltungen nichts dergleichen, sondern nur allgemeine Informationen ohne neue Hardware.

Quelle: Nvidia, Eventbrite


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...