Nvidia Geforce-Treiber 340.52 WHQL - Neuer Grafikkartentreiber für Metro: Redux und Shield-Streaming

Nvidia hat einen neuen zertifizierten Grafikkartentreiber für seine Geforce-Serie veröffentlicht.

von Georg Wieselsberger,
30.07.2014 08:34 Uhr

Nvidia hat einen neuen Geforce-Grafikkartentreiber mit WHQL-Zertifikat veröffentlicht.Nvidia hat einen neuen Geforce-Grafikkartentreiber mit WHQL-Zertifikat veröffentlicht.

Der neue Geforce-Grafikkartentreiber von Nvidia trägt die Versionsnummer 340.52 und und wurde von den Windows Hardware Quality Labs (WHQL) zertifiziert. Die neue Treiberversion bietet laut Nvidai das optimale Spielerlebnis bei Metro: Redux und der chinesischen Version von Final Fantasy XIV. Größere Veränderungen bei der Leistung von Spielen mit nur einer Grafikkarte bietet der Treiber 340.52 WHQL nicht, dafür wurden eine Reihe von SLI-Profilen und 3D-Profilen hinzugefügt.

Für zwei oder mehr Grafikkarten gibt es nun neue oder verbesserte SLI-Profile für Elder Scrolls Online, Dark Souls II oder auch Divinity: Original Sin. Letzteres muss allerdings über das Tool Geforce Experience heruntergeladen werden. Nutzer von 3D Vision können sich über Profile für Banished, Bioshock Infinite: Buried at Sea und Krater freuen. Neu ist diesmal auch die Unterstützung von Nvidia Gamestream für das neue Shield-Tablet. Damit lassen sich Spiele von einem PC mit Geforce-Grafikarte auf das Tablet streamen. Der Geforce-Treiber 340.52 WHQL unterstützt alle Modelle seit der Geforce 8000-Serie bis hin zur aktuellen Geforce GTX Titan Z.

» Download bei Nvidia

Die Details:

The new GeForce 340.52 WHQL drivers are now available to download from GeForce.com, and automatically through GeForce Experience. With this release GeForce GTX gamers can take advantage of GameStream technology to stream their favorite PC games to the new SHIELD tablet, which is available today from e-tailers and retailers. In addition, this Game Ready WHQL driver ensures you'll have the best possible gaming experience in Metro: Redux and the Chinese release of Final Fantasy XIV.

SLI Profiles

Upgrade your rig with a second NVIDIA GeForce GTX GPU to activate SLI, the multi-GPU technology of choice for gamers. With intelligent scaling and industry-leading multi-GPU anti-stutter technology, NVIDIA SLI is the smoothest, most effective way of increasing frame rates by up to 2x.

GeForce 340.52 WHQL introduces the following profiles and profile changes for leading games like Battlefield: Hardline, Dark Souls II, and WildStar.

3DMark SkyDiver Subtest – added profile

Battlefield: Hardline – added profile

Dark Souls II – updated SLI profile, added NVCPL HBAO+ profile

Divinity: Original Sin – added profile (download via GeForce Experience)

Elder Scrolls Online – added profile

GRID Autosport – added profile (download via GeForce Experience)

LuDaShi Benchmark - added profileWildStar – updated profile to support 32-bit .exe

3D Vision Profiles

GeForce 340.52 WHQL introduces a few new 3D Vision profiles for stereoscopic 3D gamers, too:

Banished – rated "Good"

BioShock Infinite: Burial at Sea – rated "Excellent"

Krater – rated "Good"


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen