Nvidia - GT200b schon in ersten Produkten?

Wie TechPowerUp meldet, gibt es Hinweise darauf, dass die 55nm-Version des GT200 mit dem Codenamen GT200b bereits verbaut werden könnte.

von Georg Wieselsberger,
14.07.2008 13:25 Uhr

Wie TechPowerUp meldet, gibt es Hinweise darauf, dass die 55nm-Version des GT200 mit dem Codenamen GT200b bereits verbaut werden könnte. So hat der britische Händler Overclockers UK eine Leadtek GeForce GTX 280 Extreme in sein Angebot aufgenommen, deren Taktraten mit 738 MHz für die GPU, 1.666 MHz für die Shader und 2.520 MHz für den GDDR3-Speicher sehr deutlich über denen von anderen, übertakteten Karten wie der EVGA SSC-Version liegen. Mit dem anscheinend verwendeten Referenzkühler scheinen solche Geschwindigkeiten mit dem 65nm-GT200 kaum machbar. Bei Leadtek selbst gibt es keine Angaben zu dieser Karte, die bei OCUK ca. 500 Euro kosten soll, sobald sie geliefert wird.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...