Nvidia - Hybrid-Technik Ende 2007?

Wie XbitLabs melden, wird Nvidia Ende dieses Jahres eine neue Entwicklung namens " Hybrid SLI " vorstellen. Diese Technik ermöglicht es, problemlos zwischen Grafikkarten und im Chipsatz integrierten Grafikchips hin und her zu schalten, ohne das dabei der Anschluss gewechselt werden muss.

von Georg Wieselsberger,
26.06.2007 10:11 Uhr

Wie XbitLabs melden, wird Nvidia Ende dieses Jahres eine neue Entwicklung namens "Hybrid SLI" vorstellen. Diese Technik ermöglicht es, problemlos zwischen Grafikkarten und im Chipsatz integrierten Grafikchips hin und her zu schalten, ohne das dabei der Anschluss gewechselt werden muss.

Ein Power Saving Mode schaltet dabei die diskrete Grafikkarte ab und nutzt nur die interne Variante, ein Max Performance Mode hingegen nutzt die interne Grafikkarte sogar zur Unterstützung der diskreten Karte. Dabei laufen alle Ausgaben laut Nvidia immer über den internen Chip.

Damit wird die grosse Rechenleistung der heutigen Grafikkarten nur dann verwendet, wenn sie auch benötigt wird und somit Strom gespart. Besonders interessant könnte dies für Notebooks werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...