Nvidia - Kepler-Grafikchip-Demo auf der PDXLAN 19 erwartet

In wenigen Tagen könnte die erste öffentliche Vorführung eines Kepler-Grafikchips auf einer großen LAN-Party stattfinden.

von Georg Wieselsberger,
13.02.2012 15:41 Uhr

Am 17. Februar startet die PDXLAN 19 in Portland, Oregon, USA – eine LAN-Party für 550 Personen. Diesmal könnte es dort einen ersten Vorgeschmack auf die Leistung eines Kepler-Grafikchips geben. Zumindest deutet VR-Zone einen Eintrag auf der offiziellen PDXLAN-Webseite auf diese Weise.

Die Veranstalter kündigen in der »Eil-Meldung an«, dass Nvidia zusammen mit den Duke Nukem Forever -Entwicklern Gearbox Software »etwas wirklich Spezielles« auf der PDXLAN präsentieren werden, dass die Besucher »umwerfen« wird. Worum es sich dabei handeln wird, ist der zweizeiligen Mitteilung natürlich nicht wirklich zu entnehmen.

Laut VR-Zone handelt es sich aber um eine Vorführung eines Kepler-Grafikchips durch den Nvidia-Partner EVGA mit einer PhysX-Demo eines neuen Spiels von Gearbox Software.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen