Nvidia Keynote auf der CES 2017 - »Etwas Großes« angekündigt

Die erste Keynote der CES 2017 gehört Nvidias CEO Jen-Hsun Huang. Ein Countdown kündigt zur CES »etwas Großes« an, was Fans schneller Grafikkarten aufhorchen lässt.

von Dennis Ziesecke,
02.01.2017 19:34 Uhr

Nvidia wird auf der CES 2017 AMDs Vega kontern müssen.Nvidia wird auf der CES 2017 AMDs Vega kontern müssen.

Nicht nur AMD, auch Nvidia wird auf der CES 2017 vertreten sein. CEO Jen-Hsun Huang hält die erste Keynote der Unterhaltungselektronikmesse am 05. Januar um 03:30 Uhr deutscher Zeit. Zufällig genau zu diesem Zeitpunkt endet der Countdown, der aktuell auf der Nvidia-Webseite eingeblendet wird. Garniert mit dem Hinweis, die Bühne für »etwas Großes« vorzubereiten.

Das dürfte, auch angesichts AMDs Vega-Präsentation am 05. Januar um 15:00 Uhr, wohl auf die Geforce GTX 1080 Ti hinweisen. Für den Handel vorgesehene Grafikkarten dürfte aber auch Jen-Hsun Huang nicht im Gepäck haben (und mit selbstgeschnitzten Grafikkarten hat Nvidia bereits schlechte Erfahrungen gemacht). Einen Erscheinungstermin der Geforce GTX 1080 Ti nannte Nvidia bislang noch nicht.

Quelle: Nvidia


Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.