Nvidia mit GT300 im 4. Quartal? - Erster DirectX 11-Chip des Herstellers

Wie Fudzilla meldet, arbeitet Nvidia bereits an seinem ersten DirectX 11-Grafikchip GT300, der im 4. Quartal 2009 erscheinen soll.

von Georg Wieselsberger,
27.01.2009 13:34 Uhr

Wie Fudzilla meldet, arbeitet Nvidia bereits an seinem ersten DirectX 11-Grafikchip GT300, der im 4. Quartal 2009 erscheinen soll. Wie bei Nvidia üblich, wird der GT300 zunächst auf einer Grafikkarte für das High-End-Segment erscheinen. Weitere Karten für den Mainstream- und Einsteiger-Markt folgen erst später. Ob sich Nvidia mit dem GT300 gleich die Leistungskrone aufsetzen darf, ist natürlich noch unklar, denn auch ATI plant anscheinend für den gleichen Zeitraum eine High-End-Karte mit DirectX 11-Fähigkeiten. Diese Planungen von ATI und Nvidia bedeuten auch, dass in den ersten drei Quartalen dieses Jahres nur DirectX 10/10.1-Karten erscheinen werden. Frühere Gerüchte hatten erste DirectX 11-Karten schon eher erwartet.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen