Nvidia - Neue Geforce 7-Karten offiziell

von Florian Holzbauer,
06.09.2006 22:09 Uhr

Es war nur eine Frage der Zeit, nun ist es offiziell: Nvidia hat zwei neue Grafikchips der Geforce 7-Serie angekündigt. Die zeitnahe Verfügbarkeit der Geforce 7900 GS und der Geforce 7950 GT sind gewährleistet.

Die Geforce 7900 GS ist ab sofort verfügbar und basiert technisch auf der G71-GPU. Mit einem Chiptakt von 450 MHz und Speichertakt von 660 MHz soll diese relativ günstige Karte den gehobenen Mittelklasse-Markt bedienen. 256 MB GGDR3-Speicher, 20 Pixelpipelines und 7 Vertexshader-Einheiten runden die etwa 200 US-Dollar günstige Karte ab.

Dagegen soll die Geforce 7950 GT anspruchsvollere Gemüter anziehen. 550 MHz Chiptakt, 700 MHz Speichertakt, 24 Pixelpipelines, 8 Vertexshader Einheiten und 512 MB GDDR3-Speicher werden Karten auf Basis dieser GPU bieten. Der Preis wird bei rund 300 US-Dollar liegen; etwa 150 US-Dollar weniger als die nur leicht schnellere Geforce 7900 GTX.

Wie üblich wird eine ganze Reihe von Verbauern entsprechende Karten anbieten. Darunter ASUS, Club3D, Gigabyte und MSI.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen