nVidia - NV43-Start auf der Games Convention

von Patrick Zahnleiter,
04.08.2004 16:23 Uhr

Wie The Inquirer berichtet, will nVidia den NV43-Chip offiziell auf der Games Convention vorstellen. Diese findet vom 19. bis zum 22. August in Leipzig statt. Dort wird sich zeigen, wie weit die erwarteten technischen Details bestätigt werden.

Die Grafikkarte wird definitiv für das Mainstream-Segment gefertigt. Bislang geht man von 425 MHz Chip- und 450 MHz Speichertakt aus. Der Speicher soll mit 256 Bit angebunden sein und NV4x-typisch wird das Shader-Model 3.0 unterstützt. Erwartet wird eine Leistung von etwa 8000 Punkten in Futuremarks 3D Mark03. Der Preis dürfte unter 200 US-Dollar angesiedelt sein.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen