Nvidia - Optimus für Notebooks

Nvidia arbeitet an einer neuen Technik für Notebooks, die den Codenamen Optimus trägt.

von Georg Wieselsberger,
06.01.2010 13:24 Uhr

Optimus soll bereits im Februar oder März für Laptops zur Verfügung stehen und laut Nvidia eine einzigartige Technik darstellen. Laptops sollen durch Optimus eine längere Batterielebensdauer erhalten und eine verbesserte Leistung bieten.

Der Chip soll in 32nm hergestellt werden und wäre damit kleiner als heutige Grafikkarten-Chips mit 40nm. Die genauen Details will Nvidia aber erst im Februar liefern. Vermutlich handelt es sich aber um eine Fortsetzung von Hybrid-SLI.

Dabei soll der Optimus-Chip die 2D-Operationen übernehmen und ein Grafikchip nur noch für 3D zuständig sein, schreibt Donanimhaber. Ob Optimus damit ein reiner 2D-Chip ist oder noch mehr kann, ist unklar.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...