Nvidia - Spielenbenchmarks einer GeForce 9600 GT

Die taiwanesische Webseite force.game.tw hat Benchmarks online gestellt, die eine GeForce 9600 GT in Spielebenchmarks und 3DMark 06 mit anderen aktuellen Karten vergleicht. Dabei war die 9600 GT mit 650 Mhz für die GPU, 1.625 Mhz für die Shader und 1800 effektiven Mhz für den Speicher getaktet.

von Georg Wieselsberger,
14.01.2008 10:27 Uhr

Die taiwanesische Webseite force.game.tw hat Benchmarks online gestellt, die eine GeForce 9600 GT in Spielebenchmarks und 3DMark 06 mit anderen aktuellen Karten vergleichen. Dabei war die 9600 GT mit 650 Mhz für die GPU, 1.625 Mhz für die 64 Shader und 1800 effektiven Mhz für den Speicher getaktet.

Mit Ausnahme von 3DMark 06 kann sich die GeForce 9600 GT in allen echten Spielebenchmarks vor die GeForce 8800 GT 256MB platzieren und liegt auf gleichem oder leicht höherem Niveau als die ATi Radeon HD3870 512MB. Für die Echtheit der Ergebnisse gibt es natürlich aufgrund der inoffiziellen Quelle keine Gewähr.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen