Nvidia - Treiber der 180er-Serie mit Multimonitor-SLI

VR-Zone hat Nvidia-Grafiktreiber in der Version 180.10 erhalten und sich genauer angesehen.

von Georg Wieselsberger,
18.10.2008 10:35 Uhr

VR-Zone hat Nvidia-Grafiktreiber in der Version 180.10 erhalten und sich genauer angesehen. Nachdem Nvidia in einer Präsentation einen "Big Bang II" abgekündigt hatte, gingen Spekulationen davon aus, dass er sich dabei um Treiberversion 180 mit Multimonitor-SLI handeln könnte. Wie VR-Zone herausfand, beherrscht Version 180.10 dieses Feature nun tatsächlich, wenn auch mit Einschränkungen. So ist der SLI-Hauptbildschirm nicht auf den 2. Monitor einstellbar, der zweite Monitor übernimmt automatisch die Auflösung des 3D-Spiels und Spielen auf beiden Monitoren mit verteiltem Bild ist ebenfalls nicht möglich, nur ein Klon-Modus funktioniert mit etwas Leistungsverlust. Da es sich aber nicht um eine offizielle Version handelt, könnten diese Probleme bis zu einer Veröffentlichung behoben sein.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen