Nvidia: Billige Geforce-FX-Varianten

von Daniel Visarius,
04.03.2003 13:59 Uhr

Gerüchten zufolge präsentiert Nvidia am 6. März auf der Game Developers Conference preis- und leistungsreduzierte Geforce FX-Versionen. Der NV31 soll im Preissegment bis 200 Euro ATIs Radeon 9500 Pro angreifen. Der NV34 wird neue Billigchip und ersetzt die Geforce 4 MX.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.