Nvidia: Geforce-5-Update

von Daniel Visarius,
17.09.2002 09:37 Uhr

Gerüchten zufolge spendiert Nvidia der Geforce 5 doch nur ein 128 Bit Speicher-Interface, ATIs Radeon 9700 hat 256 Bit. Damit will Nvidia die Produktionskosten senken, der Geschwindigkeitsverlust soll durch einen dramatisch erhöhten Speichertakt ausgeglichen werden -- Geforce-5-Karten haben voraussichtlich 128 MByte DDR2-Speicher.
Vermutlich präsentiert Nvidia seinen neuen Wunderchip im November in Las Vegas auf der Hardware Messe Comdex.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.