Nvidia Geforce Experience 1.8 - Neue Version der Optimierungssoftware mit mehr Einstellmöglichkeiten

Nvidia hat Version 1.8 seiner Spiele-Optimierungssoftware Geforce Experience veröffentlicht, die neue Einstellmöglichkeiten bietet.

von Georg Wieselsberger,
03.12.2013 08:36 Uhr

Nvidia hat eine neue Version von Geforce Experience veröffentlicht.Nvidia hat eine neue Version von Geforce Experience veröffentlicht.

Die neue Version von Geforce Experience, einem Tool, das für die optimalen Einstellungen für Spiele bei Geforce-Grafikkarten gedacht ist, bietet neue Möglichkeiten. In einem neuen In-App-Fenster bietet die Software nun auch die Auswahl der Auflösung von bis zu 3.840 x 2.160 Punkten.

Auch zwischen Vollbild, Darstellung im Fenster oder im rahmenlosen Fenster kann gewählt werden. Außerdem ist es nun möglich, die Grundeinstellung der Optimierung per Schieberegler zwischen hoher Bildqualität oder hoher Leistung zu verändert.

Die Aufnahmen von Spiele-Sitzungen sind nun im Shadow Modus auch unter Windows 7 bis zu 20 Minuten lang möglich, während im Manuellen Modus das Limit der Aufnahmedatei von 3,8 GByte aufgehoben wurde. Die Aufnahmen laufen nun weiter und werden nun auf mehrere Dateien aufteilt, solange noch Platz auf dem Datenträger vorhanden ist.

» Dwnload und weitere Informationen bei Nvidia

Geforce Historie - 17 Jahre, 17 Grafikkarten-Generationen ansehen


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.