Nvidia Geforce GTX 550 Ti - Weitere Spekulationen zur neuen Geforce

Im Internet gibt es weitere Spekulationen zu den technischen Daten der Geforce GTX 550 Ti.

von Georg Wieselsberger,
20.02.2011 13:43 Uhr

Von EVGA veröffentlichte Beta-Grafikkartentreiber von Nvidia hatten vor einigen Tagen die Existenz der neuen Nvidia Geforce GTX 550 Ti verraten. Die Grafikkarte soll den GF116-Grafikchip verwenden, der laut neuen Gerüchten bis zu 256 Shader-Einheiten besitzen könnte.

Der GPU-Takt soll bei recht hohen 900 MHz liegen. Der 1 GByte große GDDR5-Speicher, dessen Taktrate noch nicht klar ist, wird über ein 128 Bit breites Speicherinterface angebunden. Die hohe Leistung der neuen Grafikkarte hätte Nvidia veranlasst, das Kürzel GTX beizubehalten, obwohl es sich bei der Geforce GTX 550 Ti eigentlich um den Nachfolger der Geforce GTS 450 handelt.

Die Vorstellung der Geforce GTX 550 Ti wird am 15. März erwartet. Der Preis soll bei rund 200 US-Dollar liegen, umgerechnet sind das rund 147 Euro.


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.