Nvidia Geforce GTX 550 Ti - In Asien schon im Handel

In Hong Kong halten sich Händler wieder einmal nicht an den offiziellen Verkaufsstart einer Grafikkarte.

von Georg Wieselsberger,
11.03.2011 15:41 Uhr

Die neue Nvidia Geforce GTX 550 Ti wurde von Nvidia noch nicht einmal offiziell vorgestellt, doch im Hong Kong wird laut einem Beitrag im XtremeSystems-Forum ein Modell des Herstellers Galaxy bereits für 1.180 Hong-Kong-Dollar angeboten, das sind umgerechnet rund 110 Euro.

Das Bild bestätigt auch die Gerüchte über ein 192 Bit breites Speicherinterface der Geforce GTX 550 Ti, deren Grafikchip 192 Shader-Einheiten besitzen soll. Die GPU soll mit 900 MHz getaktet sein, während der 1 GByte große Videospeicher mit effektiv 4,1 GHz betrieben wird.

Die Geforce GTX 550 Ti dürfte mit diesen Daten in Benchmark-Tests wohl gegen die Radeon HD 5770 antreten. Der offizielle Verkaufsstart wird für den 15. März erwartet.

Eine Geforce GTX 550 Ti in Hong Kong.Eine Geforce GTX 550 Ti in Hong Kong.


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.