Nvidia mit neuen 3D-Brillen - 3D Vision for GeForce

Nvidia hat laut eigenen Worten die „erste hochauflösende 3D-Stereo-Technik für Zuhause“ entworfen und das 3D Vision for GeForce genannte Paket vorgestellt.

von Georg Wieselsberger,
11.01.2009 11:53 Uhr

Nvidia hat laut eigenen Worten die „erste hochauflösende 3D-Stereo-Technik für Zuhause“ entworfen und das 3D Vision for GeForce genannte Paket vorgestellt. Darin enthalten sind eine drahtlose, aktive Shutterbrille, ein USB-Infrarot-Sender und Software, die die 3D-Anzeige in über 300 Spielen, aber auch in anderer 3D-Software ermöglichen sollen. Dazu wird aber auch eine leistungsfähige GeForce-Karte und ein 120 Hz-Monitor benötigt. Der Preis in den USA beträgt 199 US-Dollar, in anderen Ländern erscheint 3D Vision for GeForce erst später.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.