Nvidia: Nforce-News

von Daniel Visarius,
04.03.2002 13:12 Uhr

Gerüchten zufolge bastelt die Chipschmiede Nvidia an einem verbesserten NForce-Chipsatz. Ähnlich wie beim KT266 und KT266A von Via soll die Revision funktionsgleich, aber schneller sein und so die Performance des KT333-Chipsatzes mit DDR333-Speicher erreichen. Erste Samples werden zur CeBit erwartet.
Laut www.digitimes.com präsentiert Nvidia ein bis zwei Monate später den Nforce 2, Codename Crush 17. Vermutlich wird er sowohl DDR333 als auch mit DDR400 unterstützen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.