Nvidia: NV30 verzögert sich

von Daniel Visarius,
03.07.2002 21:14 Uhr

Gerüchten zufolge verzögert sich Nvidias neuer Chip NV30 (Geforce 5). Ursprünglich für Ende August/Anfang September geplant, munkelt man jetzt von Anfang 2003. Grund sollen Fertigungsprobleme bei TSMC sein: Diese Chipschmiede fertigt den NV30 (120 Millionen Transistoren) im 0,13-Mikron-Prozess.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.