nVidia NV45 - Doch kein NV45-Chip mehr?

von Patrick Zahnleiter,
15.06.2004 08:03 Uhr

Angeblich will nVidia von der internen PCI-E Lösung des NV45 weg und den Chip verwerfen. Stattdessen soll eine externe Bridge, also ein weiterer Chip für den NV40 her und die 6800er Karten für PCI-E flott machen.

Das Ganze würde Zeit und Geld sparen, da der Durchbruch der PCI-E Produkte erst für nächstes Jahr zu erwarten ist und fraglich ist, ob sich die Investition in die NV45 Fertigung lohnen würde.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.