OCZ - Hygienisches Mauspad "Behemoth"

Mauspads stehen normalerweise nicht im Brennpunkt der Berichterstattung. Aber OCZ ist der Meinung, eine Marktlücke gefunden zu haben, die mit dem Mauspad "Behemoth" geschlossen werden soll.

von Georg Wieselsberger,
06.06.2008 09:40 Uhr

Mauspads stehen normalerweise nicht im Brennpunkt der Berichterstattung. Aber OCZ ist der Meinung, eine Marktlücke gefunden zu haben, die mit dem Mauspad "Behemoth" geschlossen werden soll. Neben den üblichen Features wie einer ausreichenden Größe oder einer rutschfesten, für optische Mäuse optimierten Oberfläche besitzt das Behemoth-Pad auch eine antibakterielle Schicht. Aktivkohle im Material des Mauspads soll zusätzlich Gerüche absorbieren. Erscheinungsdatum und Preis sind noch nicht bekannt.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.