OMG, LOL und FYI - Offiziell ins Wörterbuch aufgenommen

Die drei bekannten Abkürzungen stehen jetzt im offiziellen, englischen Wörterbuch.

von Georg Wieselsberger,
25.03.2011 13:25 Uhr

Das Oxford English Dictionary ist die anerkannte Kapazität der englischen Sprache und erweitert den Wortschatz immer wieder durch moderne Beispiele. Nun wurden auch die Abkürzungen OMG (Oh my God), LOL (Laughing out loud) und FYI (For your information) aufgenommen, die vor allem online oft verwendet werden.

Doch entgegen der allgemeinen Annahme stammen diese Abkürzungen nicht aus der modernen Online-Kommunikation. So wurde OMG schon 1917 in Briefen verwendet und auch FYI konnte man bereits für das Jahr 1941 nachweisen.

LOL gibt es ebenfalls schon seit den 60er-Jahren, allerdings hatte die Abkürzung damals nicht mit Lachen zu tun, sondern stand für eine kleine, alte Frau: Little old lady.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen