One Core i5 HD 5870 - Schneller PC mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

Trotz des mit 1.000 Euro vergleichsweise günstigen Preises hält der Core i5 HD 5870 von One mit der Konkurrenz Schritt – mit ein paar Abstrichen.

von Hendrik Weins,
20.01.2010 16:24 Uhr

Mit 1.000 Euro gehört der One Core i5 HD5870 zu den günstigsten Testgeräten und spielt zumindest bei der Leistung weit vorn mit. Der Core i5 750 sorgt zusammen mit 4,0 GByte RAM und der Radeon HD 5870 für ruckelfreies Spielvergnügen. Crysis läuft in 1920x1200 mit vierfacher Kantenglättung und achtfacher anisotroper Filterung mit annähernd 50 Bildern pro Sekunde. Auch mit zukünftigen Titeln wird der One-PC kaum Schwierigkeiten bekommen, schließlich ist er vollständig DirectX-11-kompatibel (wie bei jedem anderen Test-PC ist Windows 7 Home Premium vorinstalliert). Bei der Ausstattung müssen Sie auf eine richtige Soundkarte ebenso verzichten wie auf Eingabegeräte, dafür verbaut One ein WLAN-Adapter genauso wie ein Blu-ray-Laufwerk, das auch DVDs brennen kann. Als Vollversion liegt nur Anno 1404 mit im Karton, ein Steam-Gutschein für Dirt 2 fehlt trotz verbauter Radeon HD 5870.

Wer will, kann den Core i5 HD 5870 tüchtig erweitern. Im Gehäuse ist noch reichlich Platz vorhanden und auch das Mainboard bietet genügend freie Steckplätze. Bei der Lautstärke hält sich der One-PC zwar zurück, ist aber auch im Office-Betrieb stets leicht hörbar. Vor allem die Festplatte nervt dauerhaft mit lauten Zugriffsgeräuschen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen