One GameStar-PCs mit Geforce GTX - Gratis-Vollversion Assassin's Creed 4: Black Flag

Allen GameStar-PCs mit Geforce-Grafikkarte liegt ab sofort ein Gutschein für die Vollversion des Open-World-Abenteuers Assassin's Creed 4: Black Flag bei - solange der Vorrat reicht.

von GameStar Redaktion,
10.01.2014 12:12 Uhr

Assassin's Creed 4: Black Flag unterstützt auf Geforce-Grafikkarten neben DirectX 11 auch die optimierte Umgebungsverdeckung HBAO+, Nvidias effiziente TXAA-Kantenglättung und auch GPU-beschleunigte PhysX-Effekte wie besseren Rauch und mehr Partikel.Assassin's Creed 4: Black Flag unterstützt auf Geforce-Grafikkarten neben DirectX 11 auch die optimierte Umgebungsverdeckung HBAO+, Nvidias effiziente TXAA-Kantenglättung und auch GPU-beschleunigte PhysX-Effekte wie besseren Rauch und mehr Partikel.

Das aktuelle Assasinenabenteuer Assassin's Creed 4: Black Flag gehört spielerisch und technisch zu den besten PC-Spielen 2013. Zum neuen Jahr legen wir allen One GameStar-PCs mit GeForce-GTX-Grafikkarte einen Gutschein für die Vollversion des Spiels bei, dass durch die PhysX-Unterstützung besser aussieht als auf jeder anderen Hardware. Los geht's mit unserem Preis-Leistungs-Sieger One GameStar-PC Pro für nur 999 Euro, ausgestattet mit Intels bis zu 3,8 GHz schnellem Core i5 4670K, 8,0 GByte Arbeitsspeicher, 60-GByte-SSD und einer NVIDIA GeForce GTX 760.

Absolute High-End-Performance liefert der One GameStar-PC Ultra mit einem bis zu 3,9 GHz schnellen Intel Core i7 4770K, 16,0 GByte Arbeitsspeicher, 120-GByte-SSD und NVIDIA GeForce GTX 780 mit 3,0 GByte Videospeicher für nur 1.499 Euro. Wenn's noch schneller sein soll, bietet der One GameStar-PC Xtreme beinahe schon übertrieben viel Leistung für nur 1.799 Euro: mit gleichem Prozessor und Arbeitsspeicher wie der One GameStar-PC Ultra, dafür aber mit einer 250 statt 120 GByte großen SSD und der extrem schnellen NVIDIA GeForce GTX 780 Ti mit 3,0 GByte Videospeicher im spektakulären Interceptor-Gehäuse von Xilence.

Absolutes Spitzenmodell unter den offiziellen GameStar-PCs ist der One GameStar-PC TITAN: Für nur 2.499 Euro bietet dieser Gaming-Supercomputer mit dem Intel Core i7 4930K gleich sechs Rechenkerne, die durch das bei den i7-Prozessoren übliche Hyperthreading zwölf Aufgaben gleichzeitig bearbeiten können. Um genug Leistung selbst für extreme 4K-Auflösungen kümmern sich zwei NVIDIA GeForce GTX 780 Ti im SLI-Verbund. Dazu verfügt der GameStar-PC TITAN über 16,0 GByte Arbeitsspeicher und eine 250-GByte-SSD.

Alle GameStar-PCs haben darüber hinaus eine 1.000 GByte große Festplatte, einen DVD-Brenner sowie je nach Gehäuse mindestens einen USB-3.0-Frontanschluss. Nach der Bestellung verschickt Hersteller One.de Ihren neuen GameStar-PC versandkostenfrei innerhalb Deutschlands und gewährt ein Jahr Garantie inklusive sechsmonatigem Vor-Ort-Abhol-Service.

» One GameStar-PC Xtreme bei One.de kaufen
» One GameStar-PC Ultra bei One.de kaufen
» One GameStar-PC Pro bei One.de kaufen

One GameStar-PC Ultra Plus - Bilder ansehen