OnLive - Spiele-Streaming-Konsole kostet 99 Dollar

OnLive wird ab Dezember eine Konsole verkaufen, mit der der Streaming-Dienst ohne PC genutzt werden kann.

von Georg Wieselsberger,
19.11.2010 13:17 Uhr

In den USA wird das OnLive Game System ab 2. Dezember erhältlich sein. Zum Lieferumfang gehören der MicroConsole TV-Adapter, der an den Fernseher und ans Internet angeschlossen wird, sowie ein drahtloser Controller, der an den der Xbox 360 erinnert. D

ie Spiele werden wie bei der PC- und Mac-Version dann über das Internet als Video übertragen. Je nach Größe des Fernsehers ist dabei eine entsprechend schnelle Internet-Verbindung notwendig, für 40-Zoll-Geräte nennt OnLive beispielsweise mindestens 5 Mbit pro Sekunde.

Der Adapter beherrscht die Full-HD-Auflösung (1080p) und ist in der Lage, den Sound digital per HDMI, analog in Stereo oder optisch als Surround Sound auszugeben. Dabei reichen dem Gerät maximal sechs Watt aus.

Der Preis von 99 Dollar für das Paket enthält ein kostenloses Spiel. Wie unser Special zeigte, hat OnLive durchaus Potential, zumindest für Solo-Spieler. Der bisher nur in den USA angebotene Dienst soll ab 2011 auch in Europa starten.

OnLive - Screenshots ansehen


Kommentare(48)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.