Open Outcast Oasis - Crysis-Wars-Mod zum Download

Mit der Oasis-Techdemo zur Crysis-Wars-Mod Open Outcast bekommen Sie einen ersten Eindruck von der Technik der Fan-Fortsetzung zum Action-Adventure Outcast von 1999.

von Christian Fritz Schneider,
20.09.2010 16:43 Uhr

Nach dem Umstieg auf die CryEngine gehen die Arbeiten an der Fan-Fortsetzung Open Outcast scheinbar gut voran. Damit Sie sich aber selbst einen Eindruck vom akutellen Stand der Crysis Wars -Mod machen können, steht eine Techdemo zum Oasis-Level bereit. Mit der Version 1.1 von Open Outcast Oasis können Sie eine Siedlung erkunden, Gespräche mit den Bewohnern führen und erste Daoka-Tore nutzen, um durch die Spielwelt zu reisen.

Open Outcast soll eine kostenlose Fortsetzung zum kommerziellen Action-Adventure Outcast von 1999 werden. Sie sollen bekannte Personen treffen und Regionen bereisen, es soll aber auch neue Gebiete geben. Nach steckt das Projekt aber mitten in der Entwicklung und das Team sucht über die offizielle Webseite zur Mod auch noch tatkräftige Unterstützung.

Mehr Hintergrund-Infos, Bilder und Video sowie die neusten Entwicklungen rund um Open Outcast gibt's auf der offiziellen Webseite zur Fan-Fortsetzung.

Open Outcast: Oasis - Bilder aus der Crysis-Wars-Mod ansehen

Mod
Größe: 529,7 MByte
Sprache: mehrsprachig


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...