Operation Flashpoint: Red River - Erster Ingame-Trailer mit Spielgrafik

Codemasters zeigt gleich im ersten Ingame-Trailer zum Taktik-Shooter Operation Flashpoint: Red River massig Szenen in der Spielgrafik.

von Christian Fritz Schneider,
23.11.2010 13:26 Uhr

Nachdem erst vor wenigen Tagen der Debüt-Trailer mit Render- und Life-Action-Szenen zum Taktik-Shooter Operation Flashpoint: Red River erschien, reicht der Entwickler und Publisher Codemasters nun bereits das erste Video mit echter Spielgrafik nach. Der reichlich patriotisch gestimmte Promoclip zeigt dabei nicht nur Landschaften und Einheiten, es gibt auch ein paar richtige Gameplay-Szenen zu sehen.

Erster Gameplay-Trailer zu Red River 2:23 Erster Gameplay-Trailer zu Red River

Einige wichtige Unterschied zum Vorgänger Operation Flashpoint: Dragon Rising fallen im Trailer sofort auf. So kämpft der Spieler zwar erneut als US-Soldat gegen die chinesische Armee, doch diesmal fallen die Landschaften etwas vielseitiger aus. Einige Missionen führen nach dem Video zu urteilen sogar in kleine Städte. In Dragon Rising gab es nur kleine Dörfer. Grafisch macht Red River allerdings einen mitunter schwachen Eindruck. Die Weitsicht und die Lichtstimmungen können zwar überzeugen, in Sachen Vegetationsdetails, Animationen, Texturschärfe und generellem Detailgrad wirkt die Technik jedoch veraltet.

Die neuen offiziellen Screenshots und Standbilder aus dem Trailer gibt's in der Bildergalerie zu Operation Flashpoint: Red River.

Operation Flashpoint: Red River - Screenshots ansehen


Kommentare(43)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.