Optimierung für SSDs - Auch Mac OS X muss dazu lernen

Wie MacRumors meldet, muss nicht nur Windows lernen, Solid-State-Laufwerke optimal zu nutzen, sondern auch Apples Betriebssystem Mac OS X.

von Georg Wieselsberger,
09.08.2008 14:02 Uhr

Wie MacRumors meldet, muss nicht nur Windows lernen, Solid-State-Laufwerke optimal zu nutzen, sondern auch Apples Betriebssystem Mac OS X. Die neue Version Mac OS X 10.6 "Snow Leopard" soll zunächst vermutlich in den Server-Versionen entsprechende Verbesserungen im ZFS-File-System erhalten. Für die normalen Versionen von Mac OS X gibt es noch keine Ankündigungen, allerdings ist davon auszugehen, dass Apple auch hier Optimierungen vornehmen wird.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen