Optimus Maximus - "First Test" auf YouTube

Art Lebedev hat ein seltsames Video auf YouTube veröffentlicht, welches einen OLED-Test zeigt. Dabei sieht man nur ein kleines Quadrat, welches seine Farbe ändert. Normalerweise sollte laut Roadmap bereits Anfang Juni das erste, zumindest rein elektronisch funktionierende Sample existieren und Ende Juli dann ein erstes, richtiges Engineering Sample. Zum 1. August hätten dann solche Samples an die verschiedenen Regulierungsstellen für Zertifizierungen verschickt werden sollen.

von Georg Wieselsberger,
04.08.2007 10:36 Uhr

Art Lebedev hat ein seltsames Video auf YouTube veröffentlicht, welches einen OLED-Test zeigt. Dabei sieht man nur ein kleines Quadrat, welches seine Farbe ändert. Normalerweise sollte laut Roadmap bereits Anfang Juni das erste, zumindest rein elektronisch funktionierende Sample existieren und Ende Juli dann ein erstes, richtiges Engineering Sample. Zum 1. August hätten dann solche Samples an die verschiedenen Regulierungsstellen für Zertifizierungen verschickt werden sollen.

Das nun ein Video veröffentlicht wird, welches eine Platine mit einer einzigen, funktionierenden Taste zeigt, scheint eher darauf hinzudeuten, dass sich das Optimus Maximus-Keyboard noch nicht einmal in der Phase befindet, die Anfang Juni abgeschlossen hätte sein sollen.

Am 20. Mai hatte Art Lebedev Vorbestellungen für die Tastatur mit 113-OLED-Bildschirmtasten angenommen und das Kontingent von 200 Exemplaren für jeweils 1564 US-Dollar in 12 Stunden verkauft. Diese 200 Stück sollten am 30. November ausgeliefert werden. Nach dem Stand der Dinge ist dies mehr als fraglich.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...