Orcs Must Die! Unchained - Steam-Release und neuer Spielmodus

Das Free2Play-Spiel Orcs Must Die! Unchained hat nach über einem Jahr die Early-Access-Phase verlassen. Passend zum offiziellen Steam-Release gibt es den neuen Spielmodus Sabotage.

von Andre Linken,
20.04.2017 12:29 Uhr

Orcs Must Die! Unchained - Gameplay-Szenen im Release-Trailer Orcs Must Die! Unchained - Gameplay-Szenen im Release-Trailer

Nach etwas über einem Jahr in der Early-Access-Phase hat Robot Entertainment das Free2Play-Spiel Orcs Must Die! Unchained jetzt offiziell bei Steam veröffentlicht.

Passend zum offiziellen Launch bei Steam gibt es mit Sabotage einen neuen Spielmodus. Hierbei treten zwei Teams auf unterschiedlichen Versionen derselben Map an, um zu sehen, wer die Angriffswellen besser übersteht. Allerdings können sich die Teams jeweils beim Spielgeschehen der Kontrahenten einmischen und somit deren Strategie durchkreuzen.

Zudem haben die Entwickler im Rahmen eines Updates das Bewertungssystem überarbeitet, einige Sequenzen verändert und zahlreiche Bugs beseitigt. Die vollständigen Patch Notes finden Sie auf der offiziellen Webseite.

Oberhalb dieser Meldung gibt es zudem den offiziellen Launch-Trailer von Orcs Must Die! Unchained, der Ihnen einen Mix aus Gameplay-Szenen und Zwischensequenzen zeigt.

Orcs Must Die! Unchained - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...