Order of War: Challenge - Patch über Steam veröffentlicht

Entwickler Wargaming.net hat den ersten Patch zum Echtzeit-Strategiespiel Order of War: Challenge veröffentlicht.

von Frank Maier,
25.03.2010 10:24 Uhr

Der US-amerikanische Entwickler Wargaming.net hat einen Patch zum Standalone-Addon Order of War: Challenge veröffentlicht. Der Patch zum seit Mitte März erhältlichen Echtzeit-Strategie behebt einige kleinere Bugs, fügt einige Verbesserungen im Interface hinzu und optimiert in erster Linie die Grafik. Die größte Neuerung: Mit der Installation des Patches wird ab sofort auch Nvidia 3D Vision unterstützt. Damit bieten sich für den Spieler komplett neue Perspektiven: So können die Schlachten nun in 3D-Ansicht geführt werden.

Der Patch zu Order of War: Challenge ist ausschließlich über Valves Online-Plattform Steam erhältlich und wird automatisch beim Start des Spiels installiert.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen